Museum für Kunst und Geschichte der Provence

2 Boulevard du Jeu de Ballon,

06130 Grasse

Parking : cours Honoré Cresp

Plan d'accès aux jardins du mip
Bus : direction Grasse Gare Routière – Arrêt Thouron

Train : terminus Grasse SNCF puis navette direction Grasse Gare Routière – Arrêt Thouron.

2 Boulevard du Jeu de Ballon, 06130 Grasse

Tragbarer Predigtstuhl

Tragbarer Predigtstuhl

Mitte des 18. Jh. - Nussbaum

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Schenkung von Théodore Jourdan

Inv. 2012.0.2800

Dieses Möbel mit seiner asymmetrischen Verzierung stammt aus Mons (Var). Die Dekor-Seite sieht man, wenn man die Kirche betritt. Wenn bei den Romérage-Feiern die Menge für eine Kapelle zu groß war, stellte man den Stuhl vor der Tür des Gebäudes auf und der Priester konnte vor den Gläubigen im Freien seine Predig halten.

Ölkrug mit Zeichen der Abtei Lerins

Ölkrug mit Zeichen der Abtei Lerins

16. Jh. - Keramik

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Ankauf durch die Société des Musées

Inv. 2012.0.2323

Im 14. Jh. kommt in Biot der große Krug zum Aufbewahren von Öl auf. Ab 1470 werden diese Krüge sehr viel in der Provence, in Ligurien und sogar rund ums Mittelmeer verkauft. Man hat zwölf verschiedene Größen gezählt, von sechzig bis einhundertfünfzig Litern, manche sogar bis zu sechshundert Litern.

Tragsessel

Tragsessel

Um 1760 - Holz, Leder und Samt

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Schenkung von Ferrand-Hugues

Inv. 2012.0.2858

Im Südosten Frankreichs findet man viele Tragsessel mit charakteristischem Aussehen.

Buffet mit Schiebetüren oder Aufsatz

Buffet mit Schiebetüren oder Aufsatz

19. Jh. - Nussbaum

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Schenkung von Antonia Dozol

Inv. 2012.0.3100

Einige Möbelformen sind ganz typisch für die Provence: Brotkästen, Mehl- und Salz-Kästen, Radassiero, eine lange Bank für 3 oder mehr Personen, ideal für ein kleines Schläfchen, im Eingang der Häuser.

Wiege

Wiege

18. Jh. - Nussbaum

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Schenkung von Baron du Noyer

Inv. 2012.0.2366

Nach einem kargen 17. Jh. pflegt man im 18. Jh. bisweilen krumme Formen, Bogen und Gegenbogen, Blumendekors, Schalen zur Verzierung von Schränken, Kommoden, Buffets usw. Die Pariser Moden werden mit Bravour umgesetzt.

Santibelli – Kreuzigung

Santibelli – Kreuzigung

19. Jh. - Ton, Glas und Holz

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Ankauf durch die Société des Musées

Inv. 98 181

Hostienkelch

Hostienkelch

1645 - Silber und Vermeil

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Ankauf durch die Société des Musées

Inv. 98 202

In einer traditionell katholischen Gegend wie dem Osten der Provence äußert sich der Glaube offiziell durch feierliche Messen, bei denen sich die Gläubigen versammeln und die Priester ein reich besticktes Ornat und kostbare Gefäße, Kelche und Ziborien aus Silber oder Vermeil benützen.

Drehleier

Drehleier

1750 - Ahorn- und Mahagoni-Holz, Knochen, Elfenbein und Eisen

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Schenkung von Dr.  Bossuet

Inv. 03 45

Die Musikinstrumente des Museum sind interessant, weil sie selten, originell und schön sind, oder weil ihr Hersteller oder Besitzer bekannt war.

Diese Drehleier in Form einer Laute, Werk des Geigenbauers Melling, gehörte Alexandre Maubert, einem bekannten Bürger aus Grasse, Vetter von Jean-Honoré Fragonard.

Pferde-Dreirad

Pferde-Dreirad

Ende 19. Jh. - Holz, Rosshaar, Eisen und Guss

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Ankauf durch die Société des Musées

Inv. 2010.0.183

Dieses sich aufbäumende große, weiß bemalte Holzpferd stammt von der Familie Cresp in Grasse, seine Struktur ist aus Guss mit drei eisenbeschlagenen Holzrädern. Das schwenkbare Vorderrad hat Pedalhaken. Das Pferd wird mit zwei Kurbeln seitlich am Kopf von einem Kind bewegt.

 

Zweispitz von General Gazan de la Peyrière

Zweispitz von General Gazan de la Peyrière

Zweite Hälfte des 19. Jh. - Wolle, Stoff und Federn

Musée d’Art et d’Histoire de Provence – Schenkung von Mlle Gazan de la Peyrière

Inv. 2012.0.2604

Seiten

RSS - Museum für Kunst und Geschichte der Provence abonnieren